• Schnelle Lieferung mit DHL

  • Kauf auf Rechnung möglich

  • ​14 Tage Rückgaberecht​

  • Kein Mindestbestellwert

Guide TA435 Wärmebild-Vorsatz einschießen

Das Guide TA435 wird auch als Lahoux Clip oder JSA TA435 verkauft und ist ein beliebtes Wärmebild-Vorsatzgerät. Es ist klein, kompakt und macht ein gutes Bild. Es kann als Handgerät aber auch als Vorsatzgerät (Dual-Use) genutzt werden. Mit einem Klemm-Adapter wird es einfach vor die Optik, auf das Objektiv, geklemmt. Da es dabei aber zu einer Treffpunkt-Veränderung kommen kann, wird empfohlen, das Gerät einzuschießen. Dabei wird die Treffpunkt-Veränderung direkt im Guide TA435 korrigiert, an dem Zielfernrohr wird nicht verstellt. Wie man die Treffpunkt-Veränderung ganz einfach selbst einstellen kann, erklären wir in dieser Anleitung.

Zuerst das Guide TA435 Wärmebildvorsatzgerät auf den Klemm-Adapter (zb. Rusan) drehen und fest verschrauben. Es wird empfohlen das Gerät möglichst gerade auf dem Zielfernrohr auszurichten und die Stelle zu markieren, so dass der Adapter immer wieder an der gleichen Stelle sitzt. Dies ist zum Beispiel mit einem weißen Stift oder einem kleinen Aufkleber möglich. 

Eigene Waffe überprüfen

Es wird empfohlen, vor dem Einschießen einen Kontrollschuss ohne das Vorsatzgerät zu machen, um zu überprüfen, dass die Waffe richtig schießt. Dazu eine Zielscheibe auf einen nicht zu kleinen Karton kleben, diesen auf 100 Meter aufstellen und einen Probeschuss machen. Schießt die Waffe wie gewünscht, wird mit dem Einschießen des TA435 begonnen.

Guide TA435 einschießen

Dazu den Karton erstmal auf 50 Meter stellen und in der Mitte ein Wärmebild-Zielpad kleben. Wo erlaubt, kann man natürlich auch auf einen Schießstand fahren. Das Guide TA435 montieren und einen Schuss auf das Zielpad abgeben. Ist keine Abweichung vorhanden oder jagdlich tolerierbar, muss nichts verändert werden. Gibt es eine Abweichung, zum Beispiel 5 cm tief und 3 cm rechts, kann diese wie folgt korrigiert werden.

  1. Taste „M“ länger gedrückt halten, bis sich das Menü öffnet
  2. Icon „Fadenkreuz“ auswählen und mit Taste "M" bestätigen
  3. Hier können die Werte für die X und Y Achse anpassen.
    - Die X Achse verschiebt das Bild nach rechts und links
    - Die Y Achse verschiebt das Bild nach oben und unten
    - 1 Klick sind 2,54 cm auf 100 Meter (auf 50 Meter die Hälfte)
  4. Wert X Zahl hoch -> Der Schuss wandert nach rechts
    Wert X Zahl runter .> Der Schuss wandert nach links
    Wert Y Zahl hoch -> Der Schuss wandert nach  oben
    Wert Y Zahl runter -> Der Schuss wandert nach unten
  5. Die Werte abspeichern und erneuten Kontrollschuss durchführen. Passt alles, kann ein weiterer Kontrollschuss auf 100 Meter durchgeführt werden.

Bei dem Beispiel von oben (5 cm tief und 3 cm rechts auf 50 Meter) würde man im Gerät den Wert der X Achse um 2 Klicks runter stellen und den Wert der Y Achse um 4 Klicks hoch stellen. Jetzt würde das Guide TA 435 auf 100 Meter fleck schiessen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
JSA TA435 VOx Wärmebild-Vorsatzgerät 1 JSA TA435 VOx Wärmebild-Vorsatzgerät inkl....
Inhalt 1
2.799,00 € * 3.299,00 € *