Jägerscheune Newsletter abonnieren!

Abonniere jetzt den kostenlosen Newsletter der Jägerscheune und verpasse keine Sonderangebote, Rabatte und Produktempfehlungen mehr! Versprochen: Wir spammen dich nicht mit Werbung zu, du erhältst max. 12 Mails pro Jahr, jederzeit wieder abbestellbar.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Ab 100 € versandkostenfrei*
Schneller Versand mit DHL
Kauf auf Rechnung
Jagdneutrale Rechnung
SEHR GUT 4.90 / 5.00
Ab 100 € versandkostenfrei*
Schneller Versand mit DHL
SEHR GUT 4.90 / 5.00
Ab 100 € versandkostenfrei*
Schneller Versand mit DHL

Zielfernrohre für die Jagd kaufen

Zielfernrohre für die Jagd sind modernste Hochleistungsapparate und unabdinglich für den modernen Jäger. Sie stellen den Nachfolger des klassischen "Über Kimme-und-Korn Schießen" vergangener Zeiten dar und bieten die nötige Vergrößerungsleistung, um auf weitere Distanzen zum Erfolg zu kommen. Die Wahl des richtigen Zielfernrohres ist häufig die sprichwörtliche Qual, da es auf dem Markt eine fast unendliche Auswahl verschiedener Zielfernrohre gibt. Entscheidend sind spezifische Anforderungen, Vorlieben des Jägers, sowie die Tiefe des Geldbeutels... Allerdings muss es nicht immer ein teures Markenglas von Leica oder Swarovski für mehrere tausend Euro sein. Viele aufregende, junge Hersteller wie GPO oder Alpen Optics drängen gerade mit starken Qualitätsgläsern zum kleinen Preis auf den Markt und machen den Großen Konkurrenz. Im Folgenden bieten wir eine Auswahl verschiedenster Gläser für alle Jagdzwecke und in einem breiten Preisspektrum zum Kauf an. Stöbern Sie, vergleichen Sie und zögern Sie bitte nicht per E-Mail, Kontaktformular, Telefon oder vor Ort in unserem Ladengeschäft eine Beratung zum richtigen Zielfernrohr an zu fragen. Wir stehen unseren Kunden immer mit Rat und Tat zur Verfügung!

Zielfernrohre für die Jagd sind modernste Hochleistungsapparate und unabdinglich für den modernen Jäger. Sie stellen den Nachfolger des klassischen "Über Kimme-und-Korn Schießen" vergangener... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zielfernrohre für die Jagd kaufen

Zielfernrohre für die Jagd sind modernste Hochleistungsapparate und unabdinglich für den modernen Jäger. Sie stellen den Nachfolger des klassischen "Über Kimme-und-Korn Schießen" vergangener Zeiten dar und bieten die nötige Vergrößerungsleistung, um auf weitere Distanzen zum Erfolg zu kommen. Die Wahl des richtigen Zielfernrohres ist häufig die sprichwörtliche Qual, da es auf dem Markt eine fast unendliche Auswahl verschiedener Zielfernrohre gibt. Entscheidend sind spezifische Anforderungen, Vorlieben des Jägers, sowie die Tiefe des Geldbeutels... Allerdings muss es nicht immer ein teures Markenglas von Leica oder Swarovski für mehrere tausend Euro sein. Viele aufregende, junge Hersteller wie GPO oder Alpen Optics drängen gerade mit starken Qualitätsgläsern zum kleinen Preis auf den Markt und machen den Großen Konkurrenz. Im Folgenden bieten wir eine Auswahl verschiedenster Gläser für alle Jagdzwecke und in einem breiten Preisspektrum zum Kauf an. Stöbern Sie, vergleichen Sie und zögern Sie bitte nicht per E-Mail, Kontaktformular, Telefon oder vor Ort in unserem Ladengeschäft eine Beratung zum richtigen Zielfernrohr an zu fragen. Wir stehen unseren Kunden immer mit Rat und Tat zur Verfügung!

Topseller
GPO Spectra 6x 1-6x24i G4i Zielfernrohr 2 GPO Spectra 6x 1-6x24i Zielfernrohr
Inhalt 1 Stück
ab 629,90 € * 679,00 € *
Leica Amplus 6 2,5-15x56i Zielfernrohr 1 Leica Amplus 6 2,5-15x56i Zielfernrohr
Inhalt 1 Stück
1.290,00 € * 1.600,00 € *
GPO Spectra 4x 4-16x50i G4i Zielfernrohr 1 GPO Spectra 4x 4-16x50i G4i Zielfernrohr
Inhalt 1 Stück
629,90 € * 679,00 € *
DDoptics Zielfernrohr V6 2,5-15x56 NFX Gen3 1 DDoptics V6 2,5-15x56 NFX Gen3 Zielfernrohr mit...
Inhalt 1 Stück
1.099,90 € * 1.458,00 € *
Leica Magnus 1,5-10x42i mit Zeiss Innenschiene Leica Magnus 1,5-10x42i mit Zeiss Innenschiene
Inhalt 1 Stück
1.990,00 € * 2.630,00 € *
LEICA Fortis 6 1,8–12x42i Zielfernrohr mit Schiene 1 LEICA Fortis 6 1,8–12x42i Zielfernrohr
Inhalt 1 Stück
ab 1.749,00 € * 1.895,00 € *
DDoptics V6 1-6x24 Crosshair Zielfernrohr DDoptics V6 1-6x24 Crosshair Zielfernrohr
Inhalt 1 Stück
799,90 € * 1.099,90 € *
Leica Fortis 6 2-12X50i Zielfernrohr mit Schiene 1 Leica Fortis 6 2-12x50i Zielfernrohr mit Zeiss...
Inhalt 1 Stück
1.590,00 € * 2.050,00 € *
Hubertus 3-9x40 Zielfernrohr Hubertus 3-9x40 Zielfernrohr
Inhalt 1 Stück
59,90 € *
GPO Spectra 8x 2-16x44i G4i Zielfernrohr 1 GPO Spectra 8x 2-16x44i G4i Zielfernrohr
Inhalt 1 Stück
1.219,90 € * 1.299,00 € *
GPO Spectra 5x 3-15x56i G4i Zielfernrohr 1 GPO Spectra 5x 3-15x56i G4i Zielfernrohr
Inhalt 1 Stück
829,00 € * 879,00 € *
GPO Spectra 6x 1,5-9x32i G4i Zielfernrohr 1 GPO Spectra 6x 1,5-9x32i G4i Zielfernrohr
Inhalt 1 Stück
699,90 € * 749,00 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
GPO Spectra 6x 1-6x24i G4i Zielfernrohr 2
GPO Spectra 6x 1-6x24i Zielfernrohr
Die Drückjagd erfordert eine Ausrüstung, die genauso dynamisch und reaktionsschnell ist wie der Jäger selbst. Mit dem GPO Spectra 6x 1-6x24i Zielfernrohr können Sie sicher sein, dass Sie in jeder Situation überlegen sind. Dieses...
Inhalt 1 Stück
ab 629,90 € * 679,00 € *
Leica Amplus 6 2,5-15x56i Zielfernrohr 1
Leica Amplus 6 2,5-15x56i Zielfernrohr
Das Leica Amplus 6 2,5-15x56i Zielfernrohr bietet einen Vergrößerungsbereich von 2,5-fach bis 15-fach und hat einen Objektivdurchmesser von 56 mm. Die Montage erfolgt mit 30 mm Ringen. 6-facher Zoom: Sehr flexibel und universell...
Inhalt 1 Stück
1.290,00 € * 1.600,00 € *
GPO Spectra 4x 4-16x50i G4i Zielfernrohr 1
GPO Spectra 4x 4-16x50i G4i Zielfernrohr
Schlankes Design, kompakt und geringes Gewicht. Die 4-fach-Zoom-Zielfernrohre bestechen dank ihres 30 mm Mittenrohrdurchmessers durch ihre schlanke Bauweise, ihre kurze Länge und ihr geringes Gewicht. Die hervorragende optische Qualität...
Inhalt 1 Stück
629,90 € * 679,00 € *
DDoptics Zielfernrohr V6 2,5-15x56 NFX Gen3 1
DDoptics V6 2,5-15x56 NFX Gen3 Zielfernrohr mit...
Die Jagd in großen Feldrevieren fordert der Zieloptik einiges ab. Hohe Vergrößerungen machen das sichere Ansprechen auf weite Distanzen möglich, jedoch ist es hierbei wichtig, dass die Bildhelligkeit auch bei der Verwendung einer hohen...
Inhalt 1 Stück
1.099,90 € * 1.458,00 € *
Leica Magnus 1,5-10x42i mit Zeiss Innenschiene
Leica Magnus 1,5-10x42i mit Zeiss Innenschiene
Das Leica Magnus 1,5-10x42i mit Zeiss Innenschiene ist dank einem bis zu 6,7-fachen Zoomfaktor so vielseitig wie die Jagd selbst. Ob Pirsch, Ansitz oder Drückjagd, ob kurze oder lange Distanzen – dieses Zielfernrohr ist der universelle...
Inhalt 1 Stück
1.990,00 € * 2.630,00 € *
LEICA Fortis 6 1,8–12x42i Zielfernrohr mit Schiene 1
LEICA Fortis 6 1,8–12x42i Zielfernrohr
Das Fortis 6 1,8-12x42i von Leica verbindet ein schlankes Design mit hoher optischer Abbildungsleistung. Das ZFR erreicht eine bis zu 50% größere Austrittspupille bei minimaler Vergrößerung und ein enormes Sehfeld von 20,4 auf 100 m bei...
Inhalt 1 Stück
ab 1.749,00 € * 1.895,00 € *
DDoptics V6 1-6x24 Crosshair Zielfernrohr
DDoptics V6 1-6x24 Crosshair Zielfernrohr
Wie alle Zieloptiken der 3. Genration verfügt auch das 1-6x24 über typische Ausstattungsmerkmale. Neben einer verbesserten Optik (besser Vergütung &CT-Glas) lässt sich der Einblick besser Zentrieren und es werden Glassorten mit...
Inhalt 1 Stück
799,90 € * 1.099,90 € *
Leica Fortis 6 2-12X50i Zielfernrohr mit Schiene 1
Leica Fortis 6 2-12x50i Zielfernrohr mit Zeiss...
Das Leica Fortis 6 2-12X50i Zielfernrohr mit Zeiss Innenschiene bietet einen Vergrößerungsbereich von 2-fach bis 12-fach und hat einen Objektivdurchmesser von 50 mm. Die Montage erfolgt über die Z-Innenschiene. Mit dem Fortis 6...
Inhalt 1 Stück
1.590,00 € * 2.050,00 € *
Hubertus 3-9x40 Zielfernrohr
Hubertus 3-9x40 Zielfernrohr
Das 3-9x40 Zielfernrohr von Hubertus Optik ist ein günstiges Zielfernrohr für kleinkalibrige Gewehre (.22) und Luftgewehere. Das Glas hat eine variable Vergrößerung von 3- bis 9-fach und voll vergütete Linsen für ein scharfes und...
Inhalt 1 Stück
59,90 € *
GPO Spectra 8x 2-16x44i G4i Zielfernrohr 1
GPO Spectra 8x 2-16x44i G4i Zielfernrohr
Das GPO Spectra 8x 2-16x44i G4i Zielfernrohr für den anspruchsvollen Anwender. Der 8-fache Zoombereich in Verbindung mit hochwertigen Materialien und sorgfältigen Details bei der Herstellung ergibt das perfekte Zielfernrohr für die...
Inhalt 1 Stück
1.219,90 € * 1.299,00 € *
GPO Spectra 5x 3-15x56i G4i Zielfernrohr 1
GPO Spectra 5x 3-15x56i G4i Zielfernrohr
Die Auswahl an GPO Zielfernrohren ist genau auf Ihre Bedürfnisse bei der Jagd und beim Sportschießen abgestimmt. Flexibel in praktisch jeder Jagdsituation und selbst bei widrigsten Lichtverhältnissen bieten sie hervorragende...
Inhalt 1 Stück
829,00 € * 879,00 € *
GPO Spectra 6x 1,5-9x32i G4i Zielfernrohr 1
GPO Spectra 6x 1,5-9x32i G4i Zielfernrohr
Das GPO Spectra 6x 1,5-9x32i G4i Zielfernrohr ist ein leichtes und kompaktes Zielfernrohr mit 1,5- bis 9-facher Vergrößerung. Es ermöglicht schnelles Schießen auf sich schnell bewegende Ziele im Nahbereich sowie eine präzise Schussabgabe...
Inhalt 1 Stück
699,90 € * 749,00 € *
1 von 3

Das Zielfernrohr erklärt

Zielfernrohre bündeln Licht durch ein Aneinanderreihen verschiedener Linsen und leiten den Lichtstrahl zum Auge des Hindurchschauenden. Das Auge blickt durch das Okular und auf der anderen Seite ist das Objektiv auf das zu betrachtenden Objekt gerichtet. Dazwischen befindet sich das Mittelrohr, welche alle Bauteile verbindet. Der Mittelrohrdurchmesser gibt die Dicke an und ist wichtig für die Auswahl der richtigen Zielfernrohrmontage. Mit dieser wird das Zielfernrohr auf das Gewehr montiert. 

Der wichtigste Aspekt eines Zielfernrohrs ist die Vergrößerungsleistung. Deshalb wird diese in der Produktbezeichnung angegeben. Hierbei ist zu unterscheiden zwischen Gläsern mit statischem Vergrößerungsbereich und solche mit variablem Vergrößerungsbereich. Moderne Gläser die sich heute auf dem Markt befinden, sind normalerweise variabel. Das bedeutet, dass sie über eine gewisse Grundvergrößerung verfügen können und diese stufenlos höhergestellt werden kann. Dazu zwei Beispiele: Das Sightmark Citadel 1-10x24 ist ein ZFR ohne feste Grundvergrößerung und einem variablen Vergrößerungsbereich von 1x bis 10x. Es kann also ein Bild ohne Vergrößerung darstellen oder es bis zu 10x vergrößern. Das GPO Spectra 6x 2-12x50 hingegen hat einen stufenlosen Zoom von 2x bis 12x. Dieses Glas vergrößert also immer mindestens 2-fach, kann aber bis zu 12-fach vergrößern!

Die Zahl hinter dem X im Produktnamen gibt den Objektivdurchmesser an. Das eben genannte Sightmark Citadel 1-10x24 hat also einen Objektivdurchmesser von 24mm. Je größer dieses Objektiv ist, desto mehr Licht kann durchgelassen werden und je größer ist die Austrittspupille. Dies ist der gebündelte Lichtstrahl, der durch das ZFR ins Auge geleitet wird. Hierbei ist zu beachten, dass die Bezeichnung lediglich den Außendurchmesser des Objektivglases selbst angibt, aber nicht den gesamten Außendurchmesser des Zielfernrohres. Außenwanddicke und eventuelle Gummierung muss hier beobachtet werden. Dies ist wichtig für etwa das Anbringen von Vorsatztechnik. Der Außendurchmesser wird am einfachsten durch Messen bestimmt.

Welches Zielfernrohr ist das richtige für mich?

Welches Zielfernrohr nun das Richtige ist, hängt stark von der Jagdsituation ab, in der es benutzt wird. Prinzipiell gibt es leider kein Glas für jede Jagdsituation. Es muss auf die jeweilige Jagdgelegenheit angepasst sein. Entscheidend neben der bereits erläuterten Vergrößerung ist das Sehfeld, sowie Lichtdurchlässigkeit. 

Das Sehfeld beschreibt die Geländebreite, die der Betrachter sieht ohne das ZFR zu bewegen. Dies wird beim Zielfernrohr auf 100 Meter angegeben. Ein Sehfeld von 5 auf 100 Meter bedeutet also, dass auf 100 Meter Entfernung ein Ausschnitt von 5 Metern zwischen beiden Bildrändern zu sehen ist.

Das Bestimmen des Sehfeldes beim Zielfernrohr ist leider nicht so einfach und wird maßgeblich durch den Aufbau bestimmt. Grundsätzlich kann man sagen, dass das Sehfeld mit steigender Vergrößerung abnimmt. In der Regel werden ZFR mit kleiner Vergrößerung (1-4x) für die Drückjagd benutzt, mit mittlerer Vergrößerung (1-12x) für Pirsch und Ansitz und hohe Vergrößerungen (5-25x) für anspruchsvolle Weitschüsse, etwa im Gebirge. 

Randschärfe, Parallaxe, Lichtransmission und Absehen

Diese drei Aspekte des Zielfernrohrs sind wichtig für das Handling und die Qualität. Je hochwertiger ein Glas ist, desto höher die Randschärfe. Diese bestimmt wie weit das Bild zum Rand des Sichtbaren hin scharf bleibt oder verschwimmt. Bei geringer Randschärfe muss mit Einbußen im Sehfeld gerechnet werden, da diese verschwommen und unklar sind. 

Blickt man nicht 100% gerade durch eine Zieloptik, sondern etwas schräg, entsteht die sogenannte "Parallaxe" - ein Zielfehler. Der Schütze zielt in Folge nicht dorthin, wo sich das Ziel letztlich befindet. Jedes Zielfernrohr ist aber nur bis zu einer bestimmten Entfernung parallaxefrei. Das bedeutet, dass bei dieser Entfernung das Bild des Objekts genau in der Ebene des Absehens abgebildet ist. Dies liegt meist zwischen 10 und 100 Meter. Für alle anderen Entfernungen kann die Parallaxe auftreten. Manche Gläser, meist von der teureren Sorte, verfügen über eine extra Verstellmöglichkeit, um den Parallaxefehler bei unterschiedlichen Schussentfernungen zu verhindern. Hiermit kann also der Parallaxefehler auf die gewünschte Schussentfernung korrigiert werden. Des Weiteren kann mit Hilfe des Ausgleichs die Bildschärfe nachreguliert werden.

Ein weiteres Entscheidungsmerkmale für das ideale ZFR sind Lichttransmissionswerte. Diese bestimmen die Lichtdurchlässigkeit des Glases. Eine hohe Lichtdurchlässigkeit ist entscheidend für die Jagd im Zwie- und Dämmerlicht. Um auch noch beim letzten Restlicht jagen zu können, bedarf es hoher Transmissionswerte. Diese werden durch das Beschichten der verbauten Linsen erreicht. Das Beschichten bzw. mehrfachbeschichten von Optiken ist aber aufwändig und teuer. Gläser mit hohen Transmissionswerten haben meist ein deutlich höheres Preisschild, als ZFR mit geringeren Werten. 

Wir empfehlen unseren Kunden bei der Erst- oder Neuanschaffung von Zielfernrohren immer mit zu bedenken, ob Nacht- oder Wärmezieltechnik vorhanden oder geplant ist. Wird z.B. ein Wärmebildvorsatzgerät verwendet, sind Lichttransmissionswerte schlichtweg egal, da das Vorsatzgerät diese Aufgabe übernimmt. Investiert man also in eine gute Technik können Abstriche beim Zielfernrohr gemacht werden ohne dass sich dies nachteilig auf das Jagdgeschehen auswirken würde. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Der letzte zu diskutierende Punkt ist das Absehen, landläufig auch "Fadenkreuz" genannt. Es ist die waffentechnische Markierung, die auf ein Ziel ausgerichtet wird. Das Absehen kann sich im ZFR auf verschiedenen Bildebenen befinden. Auf der ersten Bildebene oder Objektivebene (auch FFP "First Focal Plane" genannt) vergrößert sich das Absehen beim Vergrößern mit. Bei hohen Vergrößerungen kann es so mitunter das Ziel überdecken. Befindet sich das Absehen auf der zweiten Bildebene oder Okularebene (auch "Second Focal Plane" genannt) vergrößert sich lediglich das Ziel, aber das Absehen bleibt gleich.

Neben unterschieden in der Position des Absehens im Glas gibt es verschiedene Darstellungen. Bei der Jagd sind die folgenden Absehen üblich: Absehen 1, 4, 4A, 6 und 8, sowie Diavari (Normalabsehen). Sie zeichnen sich durch unterschiedliche Formen und dicken des Fadenkreuzes ab. Grundsätzlich eignen sich dickere Balken des Fadenkreuzes für schlechtere Lichtverhältnisse und ein feines Fadenkreuz für gute Lichtverhältnisse. Darüber hinaus werden viele Zielfernrohre mittlerweile mit beleuchtetem Absehen oder einschaltbarem Leuchtpunkt angeboten, so dass das Absehen bei allen Lichtverhältnissen gut zu erkennen ist.

Zuletzt angesehen